Fortbildung Mikroskopie : Microdentistry, die neue Dimension in der ästhetisch-restaurativen Zahnheilkunde, Life-Kurs Update 2013

  • Dr.Thorsten Jahn arbeitet seit 1997  mit dem Behandlungsmikroskop im Bereich der restaurativen Zahnheilkunde und konnte das Konzept erstmals auf dem Weltkongress für Zahnärzte FDI in 2001 vorstellen. Der Nutzen des Mikroskops für den Zahnarzt wird systematisch anhand des von ihm entwickelten Qualitätskonzepts im Rahmen eines Lifekurses demonstriert.
  • Die ästhetisch-restaurative Zahnheilkunde erfährt durch den konsequenten Einsatz des Behandlungsmikroskops einen neuen Qualitätsstandard durch maximale Präzision und damit Sicherung einer Ergebnisqualität.
  • Es wird eine Quadrantensanierung mit Composite und einer Keramikrestauration Schritt für Schritt demonstriert
  • Folgendes wird erlernt:  Behandlungsvorbereitung für den Einsatz des Mikroskops; Mikroskop-Spiegeltechnik; Mikroskop-Assistenz; Mikroskop-Präparationstechnik ; Mikroskop-Dokumentation; Mikroskop-Qualitätstool ; Klinische Einsatz des Mikroskops im Bereich der restaurativen Zahnheilkunde und Prävention
  • Kursvoraussetzung: sicherer Umgang mit der Lupenbrille und adhäsiver Klebetechnik ist von Nutzen; Erfahrungen mit dem Mikroskop sind nicht notwendig.
  • Der ganztägige Kurs demonstriert präzise Einblicke in komplexe Behandlungen im Bereich der Zahnerhaltung und gibt dem Zahnarzt dadurch die Möglichkeit neue  Qualitätsstandards durch den Einsatz des Mikroskops in seiner  Praxis zu erreichen. 

Wochenkurse: 4- 5 Tage 

  • Behandlung von Kauflächenkaries
  • Versieglung von Zahnfissuren bei bleibenden Zähnen
  • Behandlung von Karies im Zahnzwischenraum
  • Versorgungen mit Compositefüllungen
  • Versorgungen mit Keramikrestaurationen
  • Zahnpräparationen
  • Behandlung bei vorliegender Parodontitis
  • Für die universitäre Ausbildung ergeben sich die Chancen die Qualität der Lehre weiter zu verbessern. Die mikroskopische Zahnheilkunde ermöglicht maximale Präzision bei allen Behandlungsschritten und verbessert die Diagnostik von Zahnerkrankungen erheblich. Das Mikroskop wird dadurch zu einem bedeutsamen Instrument zur Anwendung einer minimalinvasiven Zahnmedizin. Die Ausbildung in der Zahnmedizin erhält dadurch einen neuen Qualitätsstandard und sichert damit langfristig eine hohe Ergebnisqualität der durchgeführten zahnmedizinischen Arbeiten.

Die Kurstermine können individuell vereinbart werden, ebenso die gewünschte Teilnehmerzahl bei Anmeldung von mehreren Personen einer Praxis oder Institut/Universität und sind begrenzt auf 3 Personen. Die Kurskosten können nach Anfrage und gewünschter Teilnehmerzahl individuell vereinbart werden.

Intensivweiterbildungen sind als 2 Tageskurs oder 1 Wochenkurs ebenfalls zu buchen und ermöglichen damit die systematische Anwendung des Mikroskops in der ästhetisch-restaurativen Zahnheilkunde.

Kursort: 

Zahnärztliche Privatpraxis Dr.Thorsten Jahn

Mikroskopzentrum für ästhetisch-restaurative Zahnheilkunde

Marktstätte 15, D-78462 Konstanz 

Tel. 0049/7531/17781

jahn@smilepraxis.de

Die Neue Zahnmedizin - Film

Film ansehen

Gründe für Zahnärzte ein Mikroskop zu verwenden!
  1. Höchste Präzision in der Behandlung, führt zu einer erhöhten Behandlungsqualität
  2. Verbesserte Sicht schont Augen und optimiert die Feinmotorik
  3. Bessere Arbeitshaltung schont die Wirbelsäule und erhält die Gesundheit
  4. Praxisruf als Qualitätspraxis steigt mit jeder Behandlung
  5. Erhalt der Zahnsubstanz durch minimalinvasive Therapien führt zu Spezialisierung auf ästhetisch-restaurative Zahnheilkunde und sichert damit die Zukunft der Zahnarztpraxis
  6. Mehr Patienten wünschen sich den Erhalt der eigenen Zähne und erhöhen damit deutlich die Anzahl der Neupatienten
  7. Anzahl der Dentalhygienepatienten steigt, da das gesamte Praxiskonzept auf Prävention ausgelegt ist
  8. Mehr Freude beim Arbeiten aufgrund hoher Anerkennung der Patienten
  9. Wirtschaftlicher Erfolg aufgrund hochqualitativer Dienstleistung 
  10. Hohe ethische Prinzipien und Werte bei der Berufsausübung mit dem Ziel sich ständig zu verbessern, führen zu hoher Zufriedenheit und Lebensfreude